PlayStation Plus März 2018 Lineup mit Bloodborne und Ratchet & Clank

Wenn ich mir das PlayStation Plus Update für den März 2018 ansehe, dann könnte man meinen, dass Sony einen Boost in Dual Shock 4 Controller plant. Wieso? Nun ja wegen „Ich werfe meinen Controller vor Wut quer durch mein Wohnzimmer“-Bloodborne.

Schmäh ohne. Bloodborne ist eigentlich ein Must-Play Spiel. Es ist schwer. Verdammt schwer, aber wenn man mal den Dreh drauf hat, macht es wirklich viel Spaß.

Das zweite Highlight für diesen Monat ist ganz klar Ratchet & Clank, das Spiel zum Film zum Spiel. Grob gesagt, handelt es sich hier um das (wirklich gute) Spiel zum (nicht so sonderlich gutem) Kinofilm, dass auf dem ersten Ratchet & Clank Spiel basiert.

Das komplette PlayStation Plus März 2018 Update

  • Bloodborne (PS4)
  • Ratchet & Clank (PS4)
  • Legend of Kay Anniversary (PS3)
  • Mighty No. 9 (PS3 und PS4)
  • Claire: Extended Cut (PS Vita und PS4)
  • Bombing Busters (PS Vita und PS4)

Die Spiele werden ab dem 6. März das aktuelle PlayStation Plus Lineup, das unter anderem Knack und RiME enthält ersetzten.

Good Bye, PlayStation 3 und Vita

Ab dem 8. März 2019 wird es keine neuen PlayStation Plus Spiele für PlayStation 3 und PS Vita geben. Alle Spiele, die bereits runtergeladen wurden, bleiben aber weiter bestehen und können auch in Zukunft aus dem PSN Store gesaugt werden.