Wenn Saturn Österreich einen Weltrekord-Versuch in 25 Stunden VR zocken wagt, darf ich nicht fehlen!

Featured


Wenn Saturn Österreich einen Weltrekord-Versuch in 25 Stunden VR zocken wagt, darf ich nicht fehlen!

Was wäre, wenn ich sagen würde, dass ich vor habe, über 24 Stunden am Stück zocken zu wollen? Die meisten, würden sagen das ich fantasiere und ich einen Dachschaden habe. Was ist aber, wenn ich sagen würde, dass ich über 24 Stunden am Stück mit einer VR Brille zocken würde? Nunja, meine Familie würden mich einweisen lassen… aber es geht ja nicht um mich. 

Darf ich vorstellen, das ist Johannes!

Johannes SaturnVRekord - Weltrekord

Johannes ist Gamer – i like. Johannes ist VR-Fan – i like that as well. Johannes möchte einen VR Weltrekord brechen – say what?!

Um genau zu sein, möchte der werte Herr mindestens 25 Stunden 24 Minuten und 18 Sekunden mit einer Virtual Reality Brille zocken. Das ist nämlich der aktuelle Rekord, den es zu brechen gilt.

Als ich von dieser Idee gehört habe, schüttelte ich nur mit dem Kopf, sagte: „Viel Glück“, und wunderte mich mir nur, wer so verrückt ist so etwas zu wagen. Gleichzeitig, weckte es meine Neugierde.
WER UM ALLES IN DER WELT MACHT SO ETWAS? Wer ist so nerdy drauf und supportet so eine Aktion? Und wieso denke ich in Großbuchstaben?

Die Antwort: Saturn.

Unter dem Titel, „Saturn VRekord„, unterstützt Saturn Johannes, nicht nur mit dem Equipment, sondern auch mit einer Location, damit ihm auch jeder sehen kann. Und wenn ich jeden meine, dann meine ich auch wirklich jeden. Und zwar vor ihrem neuen-alten Flagshipstore auf der Wiener Mariahilfer Straße (aka. MaHü oder wie mein kleiner Bruder, gerne zu sagen pflegt: Hilfer) und via Livestram.

Der Saturn VRekord

Die Regeln sind eigentlich super simple. Der Weltrekord-Versuch beginnt am 11.April ab 10.00 Uhr. Gespielt wird Job Simulator: The 2050 Archives auf der PlayStation VR.

Die Regularien von Guinness World Records™ sehen vor, dass Johannes pro Stunde 10 Minuten Pause machen kann. Er kann diese 10 Minuten auch sammeln und am Stück für eine längere Pause, etwa zum Schlafen, nutzen.

Das wars! Simple, oder?

Damit Johannes auch seelenruhig zocken kann und das Equipment bei Schlechtwetter seinen Geist nicht aufgibt (nicht vergessen, es ist April und der macht, was er will), stellt Saturn einen speziellen Glas-Container vor dem Gerngross Einkaufszentrum auf.

Damit können ihn nicht nur neugierige Passanten, wie in einer schlechten David Blain Show zusehen, sondern auch alle die nicht Vor-Ort sein können via Live-Stream.

Der VR Weltrekord-Versuch wird vor Ort von einem Schiedsrichter der Guinness World Records™ begleitet, der auch checkt, das alles mit rechten Dingen zugeht und am Ende den Rekord-Versuch beglaubigt.

Und weil ich mir das nicht entgehen lassen möchte, werde ich in den letzten Stunden Vor-Ort am Start sein. Um genau zu sein am 12.April ab 11.00 Uhr, um nicht nur um Johannes seelisch zu unterstützen, sondern auch ein bisschen mit euch und dem Moderator über VR abzunerden!

Top, die Wette gilt

Ein Sache ist da noch! An all jene die Wetten-Dass vermissen (also niemand hier, der das liest): Saturn hat ein kleines Tipp-Spiel online, bei dem ihr tippen könnt, wie lange Johannes durchhält. Diejenigen die am nächsten an die tatsächliche Zeit herankommen, habe die Chance eine PlayStation 4 PRO plus PS VR zu gewinnen!



Ein Post von ,


comments powered by Disqus