Nein, dass ist kein Hipster-Ghettoblaster!

Featured


Nein, dass ist kein Hipster-Ghettoblaster!

Ich stoße im Netz, immer wieder auf Sachen, die ich wirklich nicht brauche, aber unbedingt haben möchte. Ein 100er Bucket an Pick Up – check, Superman und Batman Duschgel – check, Do-Or-Dare Shotglässer – 3,2,1 meins!

Jetzt bin ich schon wieder auf etwas gestoßen, was ich nicht nur haben möchte, sondern leider auch meinen inneren Hipster geweckt hat.

 

Das Teil nennt sich Zeta System und ist kein Hipster-Ghettoblaster, sondern eine Retrokonsole. Ich bin ehrlich: ich war wirklich geflasht  als ich dieses Video erstmalig sah!

Retro-Gear im Hipster Stil

In Wirklichkeit, handelt es sich um eine aus Holz, handgemachte portable Retrokonsole inkl. Beamer!
Der Beamer projiziert, dass Bild in einer 640x480px Auflösung auf die Wand und ist somit perfekt für Retrospiele. Die NES, Atari 2600, Game Boy und Spieler vieler andere Systeme können via USB auf die Konsole geladen werden.

Aber jetzt kommt der Hook! Die Konsole hat ihren Preis. Um genau zu sein € 1899.-! Eintausendachthundertneunundneunzig Euro für eine Retrogadget im zugegeben fetten Design

Die Zette System Konsole, braucht wirklich kein Mensch. Aber Duftkerzen von IKEA auch nicht. Dennoch machen wie sich sehr gut im Wohnzimmer!

Würde ich mir eines dieser Teile kaufen, wenn ich zufällig Geld herum liegen hätte? Nein. Würde ich mir das Zette System checken, wenn ich zufällig im bei Euro Millionen gewonnen hätte. FIX!



Ein Post von ,


comments powered by Disqus