Stell dir vor, du hättest eine Frise wie ein Super Saiyajin Level 3.

Wenn ich von einem Thema, neben Sport, so überhaupt keine Ahnung habe, dann sind es Haare. Wieso auch. Ich stehe zu meiner nicht vorhandenen Haarpracht, spare mir Kohle für den Friseur und rocke eine Bruce Willis – Djimon Hounsou Glatze.

Wenn ich aber noch für einen Tag habe haben könnte, dann würde ich wirklich gerne mit einer fetten Anime Frisur durch die Gegend (oder zumindest auf einer Convention) laufen.

Das dachte ich mir zumindest, bis ich folgendes Video mit dem J-Pop Duo Kinki Kids sah.

Sure, Son Goku ist stark. Über 9000 stark. Aber jetzt verstehe, weshalb er nicht wirklich lange im Super Saiyajin Level 3 Level 3 verbleibt. Abgesehen davon, dass man sich mit der Frise in öffentlichen Verkehrsmittel keine Freunde macht, ist eine Nackenstarre hier vorprogrammiert.

Alleine wenn ich mir anschaue, wie steif und sichtlich unflexibel sich die zwei Musiker bewegen, lässt mich meinen Wunsch auf Anime-Haare sofort wieder ad acta legen.

… Außerdem kann ich mich mit Haaren gar nicht mehr vorstellen 😉

Phillip Ogunfojuri