Billy Lynn’s Long Halftime Walk könnte der Beste Anti-Kriegfilm seit Jahren werden!

FLIX


Billy Lynn’s Long Halftime Walk könnte der Beste Anti-Kriegfilm seit Jahren werden!

Krieg ist scheiße! Das sollte eigentlich jedem klar sein. Es ist jedoch noch schlimmer, wenn Krieg glorifiziert bzw. romantisch dargestellt wird. So wie es besonders in Amerika gang und gäbe ist und Soldaten, im Prinzip gleich nach der Einschreibung einen Heldenstatus erlangen.

Was aber nicht und ganz selten erwähnt wird, ist was der Krieg aus einer Person macht. Besonders junge Männer und Frauen, die frisch von der Highschool in die Army eintreten, um sich ggf. die Uni bzw. das College zu leisten, leiden Jahre wenn nicht ihr gesamtes restliche Leben daran.

Ang Lee, der Regisseur hinter Meisterwerken wie Lie of Pi oder Tiger and Dragon, hat sich nun der Verfilmung des Millionen-Bestseller Billy Lynn’s Long Halftime Walk angenommen!

In dem Kriegsdrama geht es um eine Gruppe Soldaten, die für die Halftime Show eines Footballspiels der Dallas Cowboys in ihre Heimatstadt zurückkehren. Von der Menge werden sie als Helden gefeiert, ohne zu wissen, welche Tragödien sie Übersee gesehen haben.
Neben „Ich habe in meinem Leben noch nie gelacht“ Kirsten Steward, sind in dem Indiefilm auch VIn Diesel, Steve Martin und Chris Tucker zu sehen.

Billy Lynn’s Long Halftime Walk startet voraussichtlich am 10. November 2016 in unsere Kinos.



Ein Post von ,


comments powered by Disqus