Von der Dreierlinie perfekt versenkt! So könnte man NBA 2K17 am besten beschreiben!

Review


Von der Dreierlinie perfekt versenkt! So könnte man NBA 2K17 am besten beschreiben!

Herbstzeit = Basketball Zeit! Wenn sich die Blätter verfärben und die Temperaturen sinken, beginnt für mich eine der schönsten Phasen im Jahr! Die NBA Saison steht in den Startlöchern und ich kann es kaum erwarten, bis das erste Match angepfiffen wird. Noch schnell meinen NBA League Pass erneuern und mir die Nächte vor dem Fernseher um die Ohren schlagen (wegen der Zeitzone warats).

Der jährliche Ableger von NBA 2K flattert ebenfalls ins Haus und möchte natürlich gezockt werden. Und wenn ich das Ding mal in die Finger krieg, leg ich den Controller nicht mehr so schnell weg. Bye Bye Social Life! Wir sehen uns im Frühling wieder.paul-george-2k

Slam Dunk

Das Gameplay ist wie gewohnt intuitiv und geht gut von der Hand, Verbesserungen der KI helfen dabei den Frustpegel niedrig zu halten. Grafisch ist das Game allererste Sahne. Gesichter wurden so detailgetreu nach modelliert, dass es fast schon beängstigend ist. Die Signature Moves der Spieler sehen ebenfalls genial aus. Celebrations nach einer geilen Aktion, sind richtig gut eingefangen, sowie die Bankspieler die dabei ausrasten und einen anfeuern. Sogar auf die Post-Game Interviews wurde nicht vergessen. Oder man wird direkt live ins Studio geschaltet. So passiert es auch schon mal das der interviewte Spieler von seinen Kollegen verarscht und Video-gebombed wird. Großes Augenmerk wurde ebenso auf Basketball Schuhe gelegt. Hübsch waren die immer schon, aber diesmal sind diese so detailreich wie nie zuvor. Sneakerheads werden es zu schätzen wissen. Massig Modi gibt’s natürlich auch. MyCAREER, MyGM, MyTeam, MyPARK und der letztes Jahr eingeführte 2K PRO-AM Modus, sind allen 2K Veteranen ein Begriff.

MyCAREER wurde übrigens merklich überarbeitet. Letztes Jahr war dies einer der Kritikpunkte die für mich die 2K Experience, nicht unwesentlich eingedämmt haben. So war die Story beim letzten Ableger komplett vorgeskripted und sehr ghettolastig. Eure Entscheidungen oder arroganten Postgame Interviews hatten null Auswirkungen. DAS ist diesmal anders! Je nach dem wie ihr euch verhält, beeinflusst das sehr wohl den Verlauf der Story. Lässt ihr mal ein Team Training sausen, werden eure Minuten gekürzt. Redet ihr in Interviews nur Dreck, bashen euch Kommentatoren und Teamkameraden. Spielt ihr schlecht, bleiben lukrative Werbeverträge aus. Dementsprechend werden auch andere Cutscenes gezeigt und die Story anders vorangetrieben. Natürlich darf man sich jetzt nicht weiß Gott was erwarten. Aber es ist nett wenn man seinen Ruf und sein Schicksal selbst in der Hand hat …
mbj-nba-2k17

Orange Juice

… was mich auch schon zum nächsten Punkt bringt. Egal an welcher Stelle ihr in MYCAREER gedrafted werdet, landet auch „Justice Young“ im Team. Gespielt wird dieser von keinem geringeren als Michael B. Jordan (Creed). Ein Second Round Pick der im Gym lebt und alles gibt, um sich beweisen. Die Chemie und Freundschaft zwischen euch und Justice, trägt sehr viel zum Mannschaftserfolg bei. Trainiert ihr fleißig an euren freien Tagen mit ihm steigt euer Ruf in der Liga als Trainingsratte. Jemand der viel Schweiß und Blut ins Training steckt wird auch dementsprechend behandelt. Die Beziehung zwischen euch wächst und so auch die Teamchemie. Weiters wird das Feature Orange Jucie aktiviert. Das bedeutet: nach drei erfolgreichen Aktionen zwischen euch auf dem Feld, wird der Modus aktiv. Ihr könnt jetzt Justice Kommandos geben oder den Spieler sogar selber übernehmen. Nette Idee die etwas frischen Wind in den Karriere Modus bringt. Mir hat’s gefallen. Das Dynamische Duo ist geboren. Wenn ihr aber Trainings aussetzt und nur Müll von euch gibt, wird es mit dem Orange Juice eher nix. Ein Trade von Justice oder euch ist da eher wahrscheinlicher.

creed

Flagrant Foul

Viel negatives ist mir beim zocken nicht aufgefallen. Die üblichen kleinen Krankheiten f. Die KI setzt mal aus und ihr fragt euch warum zum Teufel eure Team Kameraden so dämlich agieren. Manchmal tut euer Spieler nicht unbedingt das was ich drückt. Das Shooting System wurde etwas abgeändert. Was bedeutet, dass man sich erst mal an das neue Timing gewöhnen muss, was wiederum zu sehr vielen Backsteinen führt.

By the way: ihr könnt wieder eure echten Gesichter scannen. Mit Kinect, PS4 Kamera oder Handy wird ein Pseudo-3D-Modell erstellt. An sich ne super Sache, aber stellt euch darauf ein, dass ihr mehrere Anläufe brauchen werdet, da das Ding sich so richtig will. Ihr werdet euch aber kaputt lachen was da für Verunstaltungen rauskommen Geduld ist gefragt. 😉 HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!!!

2014%2f10%2f07%2faf%2f2kglitch-259e8

Watch the Throne

Spielbar sind diesmal unter anderem folgende Teams: 2016 United States Men’s Olymic Basketball Team, 2016 Australia Men’s Olympic Basketball Team und das 1992 United States Men’s Olympic Basketball Team. Historische NBA Teams wie die 1995–96 Chicago Bulls2000–01 Los Angeles Lakers1985–86 Boston Celtics, sowie 21 EuroLeague Teams wie zB. CSKA Moscow, Alba Berlin, und Real Madrid.

Visual Concepts und 2K Sports verstehen ihr Handwerk. Man kann mit reinem Gewissen sagen, dass die neueste Auflage von NBA 2K wieder mal konkurrenzlos bleibt. Sinnvolle Updates und Finetuning, smoothes Gameplay und eine handvoll cooler Neuerungen machen das Game nicht nur zum Augenschmaus.

nba-2k17-steph-curry_wdxljqfq8bs11p05lb9dp5pbs

Danny Out

 



Ein Post von ,


comments powered by Disqus