Sonic Mania ist eine Liebeserklärungen an Segas Maskottchen und das merkt man!

Review


Sonic Mania ist eine Liebeserklärungen an Segas Maskottchen und das merkt man!

Ich bin jetzt 31 Jahre alt. Ich habe Konsolen kommen und gehen sehen, jedoch hat keine Konsolengeneration hat bei mir so einen Impact hinterlassen wie die 16-Bit Ära.
Super Mario World, Street Fighter 2, Mortal Kombat, Contra oder Sonic The Hedgehog, um nur einige zu nennen, haben mich in meiner Kindheit dauerhaft begleitet . Und besonders letzterer, hat einen besonderen Platz in meiner Familie eingenommen. Sonic The Hedgehog für das Sega Mega Drive, war das erste Spiel, jeder meiner Geschwister zumindest einmal (teils mit Cheatcode) durch gezockt hat.

Was mich damals, wie heute erstaunt hat, war dass meine zwei Schwestern so auf dieses Spiel hängen geblieben sind. Keine Ahnung ob es am Design, die Musik oder die Attitüde von Sonic lag, aber meine Schwestern liebten diesen blauen Igel.
Selbst mein kleiner Bruder konnte sich der Sonic Mania (für dieses Wortspiel habe ich mir ein bisschen Applaus verdient) nicht entziehen. Jetzt mit dem Release von Sonic Mania, kamen alle Erinnerungen wieder hoch. Die unzähligen Zocksessions mit meinen Geschwistern, Samstagmorgens, pünktlich nach Power Ranger auf KRTL. Die Unterstellung das mein Super Nintendo und Mega Drive den Fernseher zerstören würden. Oder auch der Momente als ich Mario, Sonic und das erste Mal Mortal Kombat durch gezockt habe… ach. Good old times.

Ein wiedersehen nach 21 Jahren

Als die ersten Gerüchte und dann das erste Video zu Sonic Mania im Netz kursieren, kam ich mir sofort in die Zeit zurückversetzt vor. Ich habe schon förmlich den Sega Mega Drive Controller in meiner Hand spüren können.
Jetzt, knapp zwei Jahre nach der Ankündigung ist das Spiel da und ich hätte mir es nicht schöner vorstellen können. Ja, ich weiß ich höre ich mich wie ein schleimiger Fanboy an, aber hört mich an.
Es sieht, hört und am wichtigsten spielt sich nicht nur wie ein 16-Bit Sonic an, sondern verbessert an (fast) allen Ecken, Sonic 1,2,3 und Knuckels.

sonic mania Green hill zone

Die Animationen sind weicher und detaillierter den je, der Chip-Tune Soundtrack ist on point und die Steuerung genauso einfach und präzise wie im Original. Und weil ich Soundtrack erwähnt habe: Seit vorgewarnt! Es kann durchaus passieren, dass ihr plötzlich im Büro oder in der Uni sitzt und den Soundtrack summt. Glaubt mir, Ich spreche aus Erfahrung! Aber das ist nicht weiter schlimm, weil die Musik einfach so verdammt gut ist! Sie ist positiv, schön abgestimmt, melodisch und bohrt sich wie schon erwähnt wie ein Schlagbohrer in das Musikzentrum des Gehirns.

Gleiches gilt für die Visuals. Die Optik ist so originalgetreu nachgezeichnet, dass man das Sonic Mania glatt als ein Spiel, des letzten Jahrhunderts halten könnte… und das ist positiven Sinn gemeint. Alle Hintergründe, Charaktere, Gegner und sogar Münzen strotzen nur so vor Detailverliebtheit. Hier sieht man, wie viel echte Liebe zum Detail in diesem Titel steckt.

Sonic Mania ist ein Spiel von Fans für Fans!

Als diese Detailverliebtheit kommt nicht von ungefähr. Sonic Mania ist eigentlich nicht bei Sega, sondern bei Fans entstanden.
Nachdem Christian Whitehead, der mit seinen Sonic Ports für Smartphone auf sich aufmerksam gemacht beauftrage SEGA ihm hochoffiziell auch weitere Sonic Klassiker auf iOS, Android und Steam zu bringen.
Als Whitehead dann auf SEGA mit einem Pitch für einen komplett neuen 2D Teil, der Franchise zukam und auch noch ein GO erhielt, formte er mit seiner Programmierbude und weiteren hochkarätigen Mitglieder der Sonic-Modder Community ein Team das nach zwei Jahren Sonic Mania produzierte.

Wie damals zu 16-Bit Zeiten… nur viel mehr!

Falls ich es noch nicht erwähnt haben sollte. Sonic Mania wahrgewordener feucht Traum, eines jeden Sonic Fans. Neben dem Story-Modus, in dem man als Sonic, Tails oder Knuckels spielen kann, können alle Level Zones auch im Time-Trial Mode oder im Split-Screen gegeneinander gezockt werden. Und weil es keine Selbstverständlichkeit ist, ist Sonic Mania das zweite von sechs 16-Bit Sonic Spielen, dass über eine Speicherfunktion verfügt!

Und ja, es ist auch eine Wasserzone vorhanden. Und ja, wenn man sich zu lange unter Wasser befindet, ertönt auch der Nerven zerreißende Countdown, denn bis heute höre, wenn ich mich im Schwimmbad oder Meer unter Wasser befinde. DANKE SEGA!

Sonic Mania ist das beste aus alt und neu. Das Spiel hat sowohl alte entstaubte Versionen von klassischen Level wie die Green Hill oder Chemical Plant Zone, also auch komplett neue Level wie die Studiopolis Zone.

sonic mania studiopolis

Also, kann ich Sonic Mania weiterempfehlen? JA! Wenn du zwischen 20 und 35 Jahre alt bist, eine Xbox One, PlayStation 4 oder Nintendo Switch besitzt und du keine scheu hast ein frisches Retro-Spiel, das mit unglaublich viel Liebe produziert werde zu zocken, dann musst du Sonic Mania zumindest einmal angespielt haben. Wenn dir das erste Level nicht ein Lächeln entlocken konnte, dann ist das Spiel nichts für dich. Wenn doch, dann solltest du gleich zuschlagen und das Spiel und die Entwickler supporten. Sonic Mania mit für PlayStation 4, Nintendo Switch, PC (Steam) und Xbox One für €19,90.- zu haben!



Ein Post von ,


comments powered by Disqus