Puzzlejuice - The Lovechild of Tetris and Scrabble 1

Puzzlejuice - The Lovechild of Tetris and Scrabble

Puzzlejuice ist das Ergebniss einer heißen Liebe zwischen Tetris und Scrabble! Mit Puzzlejuice bringen die Indie Developer von aeiowu ein Puzzlegame in den AppStore, der es nicht nur auf eure Fingerfertigkeit und Logisches denken, sondern auch auf euren Wortschatz abgesehen hat!

 Das Spielprinzip ist denkbar einfach: Vom oberen Bildschirmrand fallen Blöcke in verschiedene Farben, in das Spielfeld, die ganz Tetris-like, möglichst schlau in Reih und Glied gebracht werden müssen! Hat man eine oder mehrere Reihen vollständig, lösen sich diese nicht auf sondern verwandeln sich zu Blöcke mit Buchstaben! Sobald mindestens drei Blöcke einer gleichen Farbe aneinander liegen, können diese durch eine Berührung auch in eine Buchstabenblöcke verwandelt werden.

 Soweit so gut! Jetzt kommt der knifflige der Part des Spiels: Aus der Buchstabensuppe müssen nun Wörter gefunden bzw. gebildet werden. Durch swipen der Buchstaben müssen so möglichst schnell und lange Wörter gebildet werden um den Score in die Höhe zu jagen! 

Hört sich stressig an, ist es auch: Aber genau dies ist der Reiz von Puzzlejuice! Nach nur kurzer “Einarbeitungszeit” versucht man immer raffinierter Blöcke zu sortieren und Wörter zu bilden! Jedoch hat das Spiel nur einen Wermutstropfen: Um das Spiel spielen zu können, muss man des Englisch mächtig sein! Es werden nur Englische Wörter erkannt! Falls nun ein Wort auf eine andere Schreibweise erkannt wird, kann “Beweis” das iOS interne Wörterbuch herangezogen werden! 

Damit der Adrenalinspiegel noch ein bisschen weiter steigt, serviert uns aeiowu noch eine Handvoll Powerups. Begonnen von Tornados die das ganze Feld durchwehen, ein Eis-Powerup, welches das ganze Spielgesehen für kurze Zeit einfrieren lässt, bis hin zu Nuklearen Buchstaben Bomben!!!

 Falls die App auf einen iPad installiert wird, ist auch noch ein Lokaler Multiplayer Mode verfügbar. In diesem Modi sortiert der eine Spieler die Blöcke so gut wie möglich am Spielfeld hingegen der andere Spieler die Wörter bilden muss! Das Spiel hat Gamecenter Support, um seine Scores Weltweit mit denen von anderen Spielern zu vergleichen. Jedoch besitzt das Spiel leider keine Achievements!

Dennoch: Saugen!

Das Spielprinzip ist simple, nach nur kurzer Zeit stellt sich ein leichtes Suchgefühlt ein und es kostet nur €0,79!


Beyond Perks, Mana & Killstreaks 2

Beyond Perks, Mana & Killstreaks

Jeder der bislang nur einen Satz auf dieser Seite gelesen hat, fand sich mindestens schon einmal in einer Diskussion über Computerspiel wieder! Sind Videospiele nun Zeit Verschwendung oder sinnvoller Zeitvertreib, Schrott oder Kunst, die Jugend verdirbt oder ein Amokläufer als Übungsplatz dient!
Wenn man sich die Vergangenheit so ansieht, so ist dies eigentlich ein gutes Zeichen! Es bedeutet dass, das Medium Videospiele als nennenswerte Unterhaltungsform, teils auch widerwillig, angesehen wird.

In der Welt der Unterhalt gibt es viele nennenswerte Beispiele, eines davon ist das Musikgenre: Rock! Mit Rock meine ich jetzt nicht den härtesten Metal Shit, sondern Rock ‘n’ Roll Musik in seiner Urform, im Stile von Little Richard, Elvis Presley oder The Beatles.
Sie verderbe die Jugend und wäre ein Freifahrtsschein in die Hölle, so der Aufschrei vieler besorgter Eltern!

Zumindest nicht mit einem Freifahrtschein, aber dennoch die auf Drogen, Sexismus und Kriminalität oft reduzierte Musikrichtung Hip-Hop muss sich nach wie vor, oft mit diesen Klischee herumschlagen! Musiker und Produzenten haben dies aber schon längst erkannt und nutzen dies nun zu ihrem Vorteil (Candyshop von 50cent oder Fuffies im Club von Sido) 

Die Welt des Gaming beinhaltet wesentlich mehr als plumpe One-liner, Gore, Blut und Waffen! Aktuelle Spiele wie Heavy Rain, Journey, Hotel Dusk oder Another R, zeigen das es auch anders geht!

Eines vorweg: Diese Themen Serie wird Videospiele nicht bis auf Blut auf ihre Daseinsberechtigung verteidigen und alles schön reden. Sondern eher andere Aspekte der Branche, so wie Storytelling, Musik, Ethik etc. thematisieren die oft im Bezug auf Computerspiele, in der Öffentlichkeit oft vergessen oder ignoriert werden.