Nintendo Switch mit Mii

Die 20 jährige Entstehungsgeschichte der Mii's

Die Geschichte der Mii’s ist eine Geschichte, von der jeder einzelne etwas lernen kann. Besonders jetzt!

Die Anfänge der Mii’s reicht lange zurück. Sehr lange. Um genau zu sein, zurück ins Jahr 1986!

Wie alles begann

Nintendo-Mastermind, Shigeru Miyamoto,  wollte für das Famicom Disc Drive (ein extra Diskettenlaufwerk für das japanische NES), ein Spiel entwickeln, bei man mithilfe von einzelnen Bausteinen ein Gesicht  erstellen soll.

Länger als die Prototyp-Phase hat die Idee nicht überlebt.

Die Chefetage konnte sich kein Spiel darunter vorstellen und hat die Idee abgeschossen.

Pech gehabt

Fast Forward ins Jahr 1999. Nintendo veröffentlicht in Japan das 64DD. Hier handelte es sich (wieder) um ein extra Laufwerk bei dem wiederbeschreibbare Magnetdisks zum Einsatz kam.

Diesmal allerdings für das Nintendo 64.

Eines der Spiele, das speziell für das 64DD entwickelt wurde, war Mario Artist: Talent Studio. Das Spiel bzw. die App war Teil einer Reihe von Spielen, die man ganz klar als Nachfolger von Mario Paint auf dem SNES sehen kann.

In Talent Studio konnte man (richtig geraten) Avatare erstellen. Aber das war nicht alles. Diese Avatare konnten dann wiederum verwendet werden, um Bilder und kurze Filmchen auf dem Nintendo 64 zu erstellen.

Es war sogar möglich Bilder von der Gameboy Kamera zu importieren.

Leider war das 64DD ein herber Flop. Daraufhin wurde der globale Rollout des Laufwerks gestrichen und das 64DD komplett eingestampft.

Kein Recall

Weiter ins Jahr 2002. Nintendo stellt auf der E3 2002 erstmalig Stage Debüt vor und macht sich mit dem GameCube für den bevorstehenden Generationswechsel bereit.

Ein Creative Game, bei dem man (jup, richtig geraten) Avatare erstellen und animieren konnte. 
Es wäre wieder möglich gewesen Bilder zu importieren. Diesmal jedoch mit dem GameEye, der Kamera für den Game Boy Advance, der jedoch nie das Licht der Welt erblicken durfte.

Die Chefetage wusste wieder nicht, was sie mit dem Spiel anfangen sollten und stampften es wieder ein.

Neue Liebe, neues Glück

Man könnte meinen, dass Miyamoto danach das Handtuch geworfen und die Idee ein für alle Mal verworfen hat. Doch dann begann die Entwicklung einer neuen Konsole mit dem Codenamen Revolution, die wir Jahre später unter dem Namen Nintendo Wii kennenlernen durften.

Saturo Iwata, zu dieser Zeit Präsident von Nintendo, verkuppelte Miyamoto mit einem anderen internen Team, dass zu diesem Zeitpunkt an einem Avatar System für den Nintendo DS gearbeitet hat.

20148262015655f080250de5-53537302 16

Und was hat der Vater von Super Mario, Donkey Kong und Zelda getan? Er packte seine Sachen, setzte seine Aviator-Brille auf und zog mit dem CSI:Miami Intro von The Who, bei dem anderen Team ein. (Die Sache mit der Sonnenbrille und The Who habe ich frei erfunden. Cool wäre es aber sicher gewesen.)

Einige Monate später war es dann so weit. Nintendo dropt die Wii. Einer der vorinstallierten Apps war der Mii-Kanal. Ein integraler Bestandteil der Wii und allen weiteren Konsolen, die Nintendo seitdem veröffentlicht hat. Ein neues Markenzeichen für die Wii und Nintendo.

Aber hatte die Chefetage schlussendlich nicht recht? Was ist das Konzept? Was ist das Spiel?

Ganz einfach: Das Erstellen der Miis, war das Spielprinzip.

Jede der eine Wii hatte, kann sicherlich einen Abend nennen, an dem man mit Familie und Freunden vor dem Fernseher gesessen ist und stundenlang Miis zusammengebastelt hat.

Und was lernen wir aus der Geschichte? Aufgeben gibts nicht!

Es hat Shigeru Miyamoto, der Erfinder von so kleinen Spielmarken wie The Legend of Zelda, Donkey Kong oder Super Mario über 20 Jahre gebraucht, dass seine Idee umgesetzt wurde.

20 Jahre lang, ständig ein Nein zu kassieren oder vor eine Wand zu stehen, ist nicht leiwand. Hätte er öfters, das Handtuch werfen und den Kopf in den Sand stecken können? Ja. Hat er getan. Nein. Er hat es immer weiter versucht. Er hat verschiedene Dinge ausprobiert und sich von Freunden und Kollegen helfen lassen.

Meine Frage: Wer sagt, dass nicht auch DU, für Deine Ideen, Träume und Visionen, glauben, kämpfen und durchbeißen kannst? Wir leben in schwierigen Zeiten und werden öfters auf Maul fliegen. Aber es ist ein Licht am Ende des Tunnels zu erkennen. Es wird noch eine Weile dauern, bis wir wieder unbeschwerter leben können. Keine Frage. Aber es wird passieren. Und das nicht erst in 20 Jahren, sondern bald!


2021 new game+

2021 ist unser New Game+

Was war das für ein Jahr! Ich denke, wir sind uns alle einig, dass 2020 ein sehr bescheidenes Jahr war und es keinen Bedarf an einer Fortsetzung gibt. Jedoch dürfen wir 2020 nicht aus unseren Gedächtnissen streichen, sondern müssen es mit einem imaginären Textmarker, fett neongelb anstreichen!

Wir haben viele Menschen verloren. Viele bangen um ihre Existenz und wissen nicht wie es weitergehen soll. Unzählige Beziehungen, nicht nur romantischer Natur, sind zu Bruch gegangen. Zahlreiche Menschen in unserem Breitengrad haben sich das erste Mal in ihrem Leben mit Rassismus und Diskriminierung anderer Völkergruppen und Minderheiten auseinandergesetzt.

Dieses Jahr hat uns, ohne Vorwarnung einen Spiegel vorgestellt und unser wahres Gesicht offenbart.

Wir müssen aus den Geschehnissen lernen, wir müssen sie hinnehmen und akzeptieren und uns die Frage stellen: War’s das? Ist dies, die wahre Gestalt unserer Gesellschaft? Ist 2020 der schlimmste Staffelstart der Post-WW2 Geschichte? Wollen wir das wirklich so hinnehmen? Können wir das Skript ändern? Kannst ich oder DU irgendetwas an der Handlung ändern? Bei einer Serie könnte dies ein Problem darstellen. Aber nicht in Videospielen!
Ich meine damit nicht, dass das Leben ein Videospiel ist und jeder Assassins Creed-Style, sich von einem Turm in einen Haufen Heu werfen soll.

Viel mehr möchte ich zum Aufdruck bringen, dass wir aus der Geschichte lernen können. Nicht nur aus der lang vergangenen, sondern aus der gestrigen.
Wir sollten, jeden Jahreswechsel, jeden Monat, jede neue Woche, jeden Tag wie ein New Game+ Run sehen.

The Last of Us Part II Neues Spiel+ New Game+

Wir wissen wie scheiße, das letzte Jahr war. Wir haben viel gesehen. Wir haben viel gelitten. Wir hatten Angst vor dem Unbekannten. Wir hatten Stress, weil wir nicht wussten, was wir in dieser neuen Situation zu tun ist. Das liegt nun in der Vergangenheit. Das war gestern. Das war 2020.

2021 wird's anders.

Wir wissen was hilft. Wir wissen, was zu tun ist. Wir wissen, wie lange bestimmte Prozesse dauern. Wir wissen auf welche Dialoge wir uns einstellen müssen. Wir wissen, was nicht korrekt abgelaufen ist und wo wir uns verbessern können. Wir wissen, dass jeder einzelne von uns, neue Dinge ausprobieren oder neue Wege einschlagen sollte.

Wir müssen es einfach nur tun.


Keine PS5? Zock den PS5 Simulator für den PC 20

Keine PS5? Zock den PS5 Simulator für den PC

Keine PS5? Zock den PS5 Simulator für den PC!

Egal wo man hinsieht, überall nur PlayStation 5 hier PS5 da. Aber nicht bei einem zu Hause. The struggle is real!

homer simpson ps5 everywhere meme 19

Es ist wirklich kein Weltuntergang, aber leiwand ist etwas anderes. Zum Glück gibt es Nerds, die ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen und etwas tun anstatt rumzujammern.

Also anstatt auf eBay oder willhaben ein komplettes Monatsgehalt auszugeben, empfehle ich den PlayStation 5 Simulator zu „spielen“.

…Wenn du einen PC mit Windows dein eigenen nennst. Wenn nicht, kannst du gerne heulen.

Du kannst dir den PS5 Simulator für PC hier herunterladen.


t-rex-dinosaurier-demo-playstation-psone-psx_filter

#ThrowbackThursday: Die T-Rex Demo für die PlayStation 1

Früher war es ganz normal, jeden Monat in die Trafik/Kiosk zu rennen, um sich das neueste Gaming-Hefterl mit einer brandneuen Demo-Disc zu holen.

Neben Demoversionen und Trailer waren noch einige Grafikdemos auf der Disc, welche die Power der Playstation demonstrieren soll. Eine davon war die heute legendäre T-Rex-Demo!

Meine Reaktion, als ich das erste Mal die Demo vor über 25 Jahren angeworfen habe 

Und ich so jetzt, als ich realisiert habe, dass ich „vor über 25 Jahren“ geschrieben habe …


Halo: Combat Evolved war anfangs ein Mac Game 22

Halo: Combat Evolved war anfangs ein Mac Game

Halo gehört zu Xbox wie Mario zu Nintendo, richtig? Fast. Also eigentlich schon, aber das war nicht immer so.

Halo war zu Beginn für PC und Mac entwickelt. Angangs war noch gar keine Rede von einer Konsolen-Version. Im Gegenteil. Das damalige Halo, wurde von Steve Jobs höchstpersönlich auf der MacWorld 1999 vorgestellt, um die grafischen Möglichkeiten und Überlegenheit des frisch angekündigten iMac zu demonstrieren.

Die Entwicklung des Spieles war schon relativ weit fortgeschritten, ehe Microsoft Bungie für $20 bis $40 Millionen Dollar übernommen hat und zum Halo: Combat Evolved wurde, was wir alle kennen und lieben.

halo-combat-evolved-packshot 21

Zwei Jahre nach Launch für die OG Xbox wurde Halo: Combat Evolved für PC und MacOS, von Gearbox Software (Borderlands) portiert.


Meme Watch: Das Netz verorscht die Xbox Series S 23

Meme Watch: Das Netz verorscht die Xbox Series S

Was hast du dir gedacht? Ein neues Gadget und keine Memes? Es ist zwar 2020 und alles ziemlich suboptimal, aber wenn man auf eines zählen kann, dann das Internet nie seinen Humor und seine Memes verliert.

Die Xbox Series S, wird die Low-Key Version der Series X werden. Was heißt das? Nun ja, sie hat kein Disc-Laufwerk, eine kleinere SSD und ist nicht ganz so leistungsfähig wie die Series X.

Es werden zwar Next-Gen Spiele auf der Konsole laufen, aber mit einer niedrigeren Auflösung, welche dann auf 4K hochskaliert werden. Du bist aber nicht für ein Digital Foundry Vortag hier. Du bist hier, für das Beste, was das Internet (neben kostenlosen Erwachsenenfilme) zu bieten hat. MEMES! Let’s go!

Prologe - Die Xbox Series S wurde schon wieder geleakt.

Eigentlich hat alles damit angefangen, dass irgendwer wieder etwas zur Xbox Series S geleakt hat. Daraufhin Microsoft so…

https://twitter.com/Xbox/status/1303213264441024514

Jetzt war es schon egal. Nachdem schon seit Jahren, Gerüchte zu der Xbox Series S im Internet herum kursierten, hat Microsoft endlich die arme Katze aus dem Sack gelassen worauf hin, dutzende Gamer ihre Memeshop... ehhmmm ich meine Photoshop-Skills zum Beweis gestellt haben.

Die Jugend von heute versteht das nicht…

John Cusack probiert es nochmal…

Der random Frat-Bro, der in jedem zweiten Satz Bro sagt.

Was auch immer das ist…

Oder der freundliche Wiener von nebenan mit dem ultimativen Emoji-Face 😏

Xbox Series S in Bikini Bottom…

… oder in der Küche

 

…oder auch im restlichen Haushalt

Special Editionen, Special Editionen wohin das Auge oder das Datenvolumen reicht…

Und falls alle Stricke reißen, kann die Xbox Series S sicher noch KFC anfangen!

https://twitter.com/kfcgaming/status/1303365756231602179

 


Kazunori Yamauchi Father of Gran Turismo, Phill Ogunfojuri Playr One

Retrocheck: Gran Turismo

Falls du diesen Post am 5. August liest, dann feiert mein Führerscheinlehrer* und Vater von Gran Turismo, Kazunori Yamauchi heute Geburtstag. Happy Birthday!!!

Falls nicht, dann kommst du genau richtig, weil ich erst kürzlich einen Retroflash hatte und einen urplötzlichen Dran verspürte, das OG Gran Turismo anzuzocken.

Mein Verhältnis zu Gran Turismo ist ein seltsames. Ich bin eigentlich kein großer Freund von Rennsimulationen. Ich brauch kein Stück Software, dass mir bestätigt, dass Menschen wie ich, keinen Führerschein besitzen sollten. Ja, klar es ist nur ein Spiel. Aber wenn ich nur ansatzweise so Fahre wie im Spiel, dann sag ich nur gute Nacht! Aber das ist eine Geschichte für ein anderes Mal und meinem Therapeuten.
Dennoch hat mich immer wieder irgendetwas zu den Spielen gezogen.

Das Autofahren hat sich immer richtig angefühlt. Es hat Sinn gemacht. Sie war realistisch. Man musste plötzlich realistisch bremsen und beschleunigen. Die perfekte Gangschaltung beherrschen, Ideallinien fahren und Windschatten nutzen.

All dies war in der PlayStation 1-Nintendo 64-Sega Saturn Ära, besser bekannt als die Fünfte Konsolen Generation, revolutionär und dient bis zum heutigen Tag als Blaupause für jeden Rennsimulator.

Das Gran Turismo, auf jeder Plattform ein wahres Grafikbrett war, versteht sich an dieser Stelle mal von selbst. Aber was GT zusätzlich einzigartig macht, ist der Lifestyle den das Spiel vermittelt. Die Menüs und Lobbys, die wie ein Terminal aufgebaut sind aber mit dem Lounge Musik Soundtrack zum chillen und entschleunigen motivieren.

Egal ob man ein Anhänger der FORZA, Project Cars oder GRID Games ist. Eines muss man sagen: Die Liebe und Leidenschaft zum Motorsport die Kazunori Yamauchi und sein Team von Polyphony Digital in jeden Teil und besonders in GT Sports gesteckt haben, ist omnipräsent und wirklich beeindruckend.
Ich gehe sogar so weit, und behaupte, dass GT Sports eine wahre Liebesbekundung zum Sport ist.

Vollgepackt mit interessanten Informationen zu Autos, dem Motorsport, den verschiedenen Herstellern und einer eigenen Lewis Hamilton Sektion, kann man das Spiel mehrere Stunden genießen, ohne nur einen virtuellen Meter zu fahren.

So genug gelabert! Hier ein paar Videos und Fakten zu allen Gran Turismo Hauptspiele.

1997

Release

140

Autos

11

Strecken

10.5Mio

Verkaufte Einheiten

Gran Turismo ist der OG Teil und mit über 10,5 Millionen Einheiten das meistverkaufte PlayStation Spiel aller Zeiten.


1999

Release

650

Autos

27

Strecken

9.3Mio

Verkaufte Einheiten

Einige Gran Turismo 2 Disk hatten eine Beschichtung die, wenn gerubbelt, nach verbranntem Gummi und Öl roch. Wie auf der Rennstrecke.


2001

Release

181

Autos

34

Strecken

14.8Mio

Verkaufte Einheiten

Gran Turismo 3 ist mit 14,8 Millionen das zwei meistverkaufte PlayStation 2 Spiel. Nummero Uno, ist wenig überraschend GTA: San Andreas mit 17,9 Millionen verkauften Einheiten.

Uncle Snoop Dog, hat den Track „Dogg’s Turismo 3“ für den Gran Turismo 3 Soundtrack beigesteuert.


2004

Release

722

Autos

51

Strecken

11,7 Mio

Verkaufte Einheiten

Für dieses Spiel haben Polyphony Digital noch mal richtig und die Hände gespuckt um alles aus der PlayStation 2 herauszukitzeln.
Gran Turismo 4 war eines der wenigen “HD” Spiele für die PlayStation 2 und lief auch in 1080i. Andere Softwareperlen, die auf der PlayStation 2 in 1080i liefen waren Tourist Trophy, ein Motorradrennspiel und quasi Bruder von Gran Turismo. Valkyrie Profile 2: Silmeria, NHL 2004 und Jackass: The Game.


2013

Release

1247

Autos

100

Strecken

5.2Mio

Verkaufte Einheiten

GT 5 war das erste Spiel der Serie, dass Post-Release Content in Form von DLCs angeboten hat.
Einerseits ganz geil, da man sich davor immer eine neue “Special/Advance Edition” kaufen musste. Bis Sony ein bisschen mit den DLCs übertrieben hat.


2013

Release

1247

Autos

100

Strecken

5.2Mio

Verkaufte Einheiten

Man konnte mit einem Moor-Buggy herumdüsen. Um genauer zu sein, den echten Lunar Roving Vehicle LRV-001 ’71 der bei der Apollo 15 Mission zum Einsatz kam.


 

2017

Release

324

Autos

82

Strecken

8Mio

Verkaufte Einheiten

GT Sport ist das erste Spiel der Reihe, dass auch in VR gespielt werden kann.


 

Kommt für PlayStation 5, sieht Hammer aus und hat den ganzen Next-Gen Kram wie Raytracing und so.

Was war dein Einstieg in Gran Turismo. Hast du es jemals gezockt? Wenn ja, warst du auch so erbärmlich wie ich oder hast du dem Spiel gezeigt, wo der Hammer hängt?

 

*Ach ja, Kazunori Yamauchi war natürlich nicht mein Fahrlehrer… weil ich noch immer keinen Führerschein habe.

グランツーリスモ7が終わって時間があるなら、ドライブ教習を楽しみにしています。敬具フィリップ


henry cavill baut einen gaming pc

Henry Cavill ist einer von uns!

Eigentlich es ist es schon absurd, dass das Video in dem sich Henry Cavill einen Gaming-PC zusammenbaut, gerade ziemlich viral durch die Decke geht. Du hast es noch nicht gesehen? Guckst du hier:

https://www.instagram.com/tv/CCs-N1Eh2Z5/?utm_source=ig_web_button_share_sheet

 

Henry aka The Man of Steel…

oder Mr. Pornobalken in Mission Impossible - "Jetzt gib's eine aufs Maul" - Cavill…

… ist einer von uns!

Er hat immer schon erwähnt, dass er ist ein Nerd sei. Doch irgendwie wollte ihm in "Hollywood" niemand wirklich glauben.
Der Homeboy hätte fast sein Castingtermin zu The Man of Steel verpasst, weil er World of Warcraft gezockt hat. Er macht keinen hehl daraus, dass er lieber zu Hause am PC zockt als durch die Clubs zu ziehen. Er suchtet Total War: Warhammer II und bastelt und bepinselt Warhammer-Miniaturen Figuren. 

https://www.instagram.com/p/B-39B5ShMWw/

Aber mit dem Video hat er nicht nur seine Nerd-Credibility untermauert, sondern wenn ich mir die Kommentare anschaue, einen Parade Thirst Trap an den Tag gelegt.

Bedeutung von "thirst trap" laut dem Cambridge Dictionary

 

Good for you Henry! Happy zocking. Aber wenn ihr mich nun entschuldigt, ich muss schnell noch trainieren gehen und im Anschluss irgendetwas zu Hause zusammenbauen. Wenn Henry thirst-trappt, darf ich das auch.

 


Meme Watch: Die PlayStation 5 sieht aus wie… 65

Meme Watch: Die PlayStation 5 sieht aus wie…

Endlich hat Sony sein schweigen gebrochen und das Design der PlayStation 5 präsentiert und die Meinungen sind, gelinge gesagt gespalten. Die einen finden das Design sexy, modern und spacig, die anderen könnten im Strahl kotzen und ich wundere mich wie ich die PS5 und die Xbox Series X in mein Fernsehkasterl platzieren werde.

Aber in einem sind wir uns alle einig: Es wird Memes hageln. Und keine fünf Minuten nach der Enthüllung ging meine WhatsApp, Twitter in Instagram Inbox förmlich über. Genug gelabert, let the Meme Watch: PlayStation 5 Design begin!

Das OG-PS5 Meme ist ja noch harmlos…

https://twitter.com/shivisdead/status/1271199952966955008

Gerüchten zufolge ist sein Lieblingsspiel Doom Eternal.

https://twitter.com/70_drago/status/1271208820505825280

https://www.instagram.com/p/CBWDepnD0k2/

Es ist 2020. Es ergibt Sinn, dass CELL wieder auftaucht!

https://www.instagram.com/p/CBUXVtUphfg/

Dieser Scheißdreck-Song... jetzt habe ich wieder ein Ohrwurm

https://www.instagram.com/p/CBWZltvlOad/

Jetzt stellt dir mal die Jahresabrechnung vor…

https://twitter.com/RazorOfArtorias/status/1271191544691863552

True Story…

https://www.instagram.com/p/CBWXBSnlTlZ/

Buzz Lightyear wo bist du?

https://www.instagram.com/p/CBWRLoNJeqo/

Hier eine Comic Ente…

https://twitter.com/SSJ3Goku90/status/1271269574948855809

Und hier eine echte... glaube ich 🤔

https://twitter.com/kindekuma/status/1271193577662619664

Ich habe einen Einbau-Kühlschrank... was mach ich jetzt?

https://www.instagram.com/p/CBWa9hFBclB/

Guess that POKÉMON!!!!

https://twitter.com/Sephiroth1204/status/1271196904559464448

Eine Konsole um sie alle zu knechten!

https://twitter.com/pettycommajared/status/1271198135264501763

Und zu guter Letzt, die Frage die wir uns alle stellen: Soll es der Kühlschrank oder der Ventilator werden?

https://www.instagram.com/p/CBWDepnD0k2/


Diese Inside Xbox war ein Fehler. 66

Diese Inside Xbox war ein Fehler.

The Hype is real. So oder so ähnlich hat die Inside Xbox angefangen und die Messlatte ziemlich hoch gelegt. Dreißig Minuten später saß ich da und dachte mir nur, OK. Nicht wow, nicht gah damn, nicht Microsoft take my money, nur OK. 

https://www.youtube.com/watch?v=REwzQraW7K4

Und alle Zeichen standen gut für Microsoft! Kaum News außer Corona hier und Desinfektionsmittel gurgeln da. Jeder saß gelangweilt zu Hause auf der Couch und voller Vorfreude auf den Winter, für neue Hardware und eine neue Generation von Spielen.

 

Xbox Series X mit Controller
Xbox Series X

Sosehr ich mich auf die neue Generation freue und mich mental darauf vorbereite, im Winter viel Kohle liegenzulassen. War die Show nix für mich. Diese Inside Xbox hat mich weder dazu motiviert eine Xbox Series X zu kaufen noch sie im Laden stehenzulassen. 

Aber wieso? Wieso hat mich dieser Announcement Stream so kaltgelassen? 

Die "Optimized for Xbox Series X"-Show

In der Ankündigung für diese Videopräsenation wurde immer davon geredet, dass Gameplay von Xbox Series X Games gezeigt wird. Stimmt auch, das haben sie getan.

Es wurden ausschließlich Spielszenen von der Xbox Series X gezeigt. Das Blöde an der Sache ist, es waren fast ausschließlich Cross-Gen Spiele. Das bedeutet Spiele, die für Current-Gen Hardware programmiert wurde und für Xbox Series X optimiert werden. 

https://youtu.be/YWqWXlS2NxM
Debut Trailer von DIRT 5

Dafür habe ich nicht einen Video-Gruppenchat mit einer fadenscheinigen Ausrede verlassen!

Versteht mich bitte nicht falsch! Die Spiele sahen alle wirklich gut aus. Sie machen auch sicherlich viel Bock. Aber meiner Meinung nach hätte eine normale Inside Xbox ohne Series X Bezug mehr als gereicht. 

DIRT 5, Vampire: Bloodlines 2, ein neues Yakuza, Yakuza: Like a Dragon und irgendein Anime Spiel von Bandai Namco.

https://youtu.be/5MzIbWbMFi0
Debut Trailer von Vampire: The Masquarade - Bloodlines 2

Ah, und da war noch Assassins Creed Valhalla. 

Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Es hieß, Gameplay Szenen! Bekommen haben wir einen schönen In-Game Teaser… ohne Gameplay.

https://youtu.be/ach9vZJyF24
First Look: Assassins Creed Valhalla

Ich freue mich dennoch auf das neue Assassins Creed, da ich mich immer mehr an die Spiele angenähert habe. Aber diese In-Game Szenen waren echt unnötig. Und haben nichts, gar nichts vom Gameplay gezeigt.

Es kommen bessere Zeiten

Zu Microsofts Verteidigung, muss ich erwähnen, dass sie gleich zu Beginn sagen haben, dass ihr First Party Line-up, d.h. Spiele von den Xbox Game Studios, in einer separaten Präsentation im Juni vorgestellt werden.
Halo Infinite, Senua's Saga: Hellblade II, neues von Double Fine Studios und Obsidian Entertainment. Das wird fett. Da verwette ich meinen Quarantäne-bedingten fetten Arsch drauf!

https://www.youtube.com/watch?v=qJWI4bkD9ZM
The Game Awards Teaser: Senua's Saga: Hellblade 2

Hat sich Microsoft mit der Präsentation einen Gefallen getan? Meiner Meinung nach nicht. Hat diese Inside Xbox, die Next-Gen Konsole aus dem Hause Microsoft Kurz- oder langfristig geschadet? Mit Sicherheit nicht. 

Ich sehe es eher wie “das erste Mal“ für die Xbox Series X.

Am Anfang waren wir alle nicht die Besten (an alle Herren der Schöpfung, sind wir mal ehrlich). Es war kurz, mittelmäßig und man weiß im Nachhinein, dass man es besser hätte machen können.

Aber wenn man Mal bei der Sache ist, wird man immer Besser. Irgendwann wird man vielleicht auch “beeindruckend“ und blickt seinen schwitzenden, mit dem verlangen nach mehr und im besten Fall auch befriedigenden Gegenüber an und fragt: “Und was sagst'? Sa ma jetzt fix zam?”.

Ich glaube, die nächste Xbox Präsentation wird so sein und ich kann es nicht mehr erwarten. The Thirst is real!