Super Smash Bros macht einen auf Infinity War

In knapp einem Monat erscheint Super Smash Bros Ultimate für die Switch. Diese Tatsache allein, hypet mich schon in nächste Jahrtausend. Aber Director Masahiro Sakurai, hat es sich bei der letzten Smash Bros Direct nicht nehmen lassen, um einen Steve Jobs – One more things-Moment einzubauen. Das Intro zum Single Player Modus für Smash Ultimate.

Das Intro zum Single Player Modus für Smash Ultimate.

No, No, No… Nintendo!

No, No, No! Too soon. Das Intro ruft mein Avengers: Infinity War – PTSD wieder hervor.
Für alle die es nicht wissen oder aus Schutz, ausgebelendet haben. Es geht um das tramatiserenede Ende von Infinity War.

Mario, Link, DK, Icarus, Captain Falcon, Princess Peach, Sonic, Pummeluff; God damn Pummeluff lösen sich in nichts auf. Das ist zuviel für mein Herz. Währenddessen ich mir jetzt meine Tiger-Tränen wegwische, könnt ihr euch hier die Komplette Direct noch mal reinziehen: smashbros.com