Now Reading:

So änderst du deine PSN Online ID

So änderst du deine PSN Online ID

Go, Sony … its (soon) my Birthday! Ich sage es wieder und wieder: Der April ist der geilste Monat in diesem Jahr. Abgesehen von Mortal Kombat 11, Shazam!, Avengers Endgame und Game of Thrones bring Sony nun endlich ein Feature, das so gut wie jeder PlayStation User sehnlichst erwartet. Ab Donnerstag, 11. April 2019 können PSN User ihre PSN Username ändern.

Say My NEW Name

Ich war jung und unkreativ. Oder zu kreativ, wenn ich mich in der Onlinelobby manchmal umsehe.
Wenn ich mir einige Online ID so ansehe, dann frage ich mich oft, ob der Gamer dahinter seine Namenswahl bereut. Ich meine ich habe wirklich schon furchtbare Namen gesehen. Usernamen, die sich wie Spam-Instagram-Account lesen.

Auch wenn ich meinen PSN ID nicht der schlimmste ist – habe ich einfach keinen Bock mehr auf meinen Namen habe. Falls es dir wie mir geht, dann folge einfach den folgenden Anweisungen.

So einfach kannst du deine PlayStation Network ID ändern

Im Prinzip kannst du deinen PSN Namen auf zwei Wege ändern. Entweder direkt über die PlayStation 4 oder über einen Webbrowser.

Über die PS4

  1. Schritt 1: Gehe auf deiner PS4 zu [Einstellungen].
  2. Schritt 2: Gehe zu [Kontoverwaltung] > [Kontoinformationen] > [Profil] > [Online-ID].
  3. Schritt 3: Gebe eine Online-ID ein oder wähle einen der Vorschläge aus.
  4. Schritt 4: Befolge zum Abschließen der Änderung die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Über einen Webbrowser

  1. Schritt 1: Melde dich bei deinem Konto im PlayStation-Network an und wähle im Menü „PSN-Profil“ aus.
  2. Schritt 2: Klicke auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ neben deiner Online-ID.
  3. Schritt 3: Gebe eine Online-ID ein oder wähle einen der Vorschläge aus.
  4. Schritt 4: Befolge zum Abschließen der Änderung die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Die erste Runde geht aufs Haus

“Aber das kostet sicher etwas! Das kann nicht so einfach sein?”, fragt sich der eine oder andere sicher. Doch… fast! Die erste Namensänderung ist kostenlos, jede weitere Änderung kostet €4,99.- für PlayStation Plus Abonnenten und €9,99.- für Nicht-Abonnenten!

Damit deine Freunde auch von deiner Namensänderung mitbekommen, kannst du deinen alten PlayStation Network Name für weitere 30 Tage in deinem Profil anzeigen lassen.

Es kann nur einen geben

Angenommen in zwei Wochen gefällt dir dein neuer PSN Name, genau wo wenig wie dein neues Arschgeweih. Was machst du? Weinen? Deine Entscheidungskraft infrage stellen? Vielleicht ein bisschen etwas von beiden.
Oder du kontaktierst einfach den Support von Sony und deine alte PlayStation ID wiederherzustellen. Wenn dein Name nicht gegen die Community-Richtlinien verstößt und sonst alles korrekt ist, kostet dich das keinen Cent.

Aber das Beste kommt noch! Niemand kann dir deine alte ID wegschnappen. Egal wie oft du deinen Namen änderst. Die alten Namen bleiben IMMER für dich reserviert. Für immer!

Das Kleingedruckte

Leider könnte es nach der Namensänderung zu ein paar Problemen kommen. Demnach könnte es laut Sony passieren, dass deine alte PSN ID bei einigen Spielen noch sichtbar ist. Es könnte auch passieren, dass du bei einigen Spielen deinen Speicherstand, Ranglistenplätze oder Trophies verlierst.
Welche Spiele davon betroffen sind, hat Sony nicht erwähnt. Ich persönlich, denke nicht, dass etwas Gravierendes passieren wird. Und selbst, wenn… ich packe meinen PSN Namen nicht mehr und bin bereit für einen neuen!!!!

Share This Articles

Gib deinen Senf ab…

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Input your search keywords and press Enter.