Now Reading:

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Idee geil oder einfach nur fetzen deppert finden soll. Death Stranding. Der aus unerfindlichen Gründen, faszinierender Walking Simulator: Death Stranding mit einem Laufband macht einfach Sinn.

Die paar Male, wenn es mich in ein Fitnesscenter verschlägt, seh ich immer öfters das viele Filme und Serien streamen. Also wieso nicht auch ein Videospiel?
Wieso nicht ein Videospiel, bei dem man primär Pakete von A nach B liefert. Wieso nicht Death Stranding powered by Palaton, Techgym, McFit, Fitinn… oder was auch immer? Ich für würde es machen. Nicht zuletzt für die Strandfigur.

Außer, wenn man auch die absurd schmale Leiter verwenden muss um irgendwo hinauf oder über eine Klippe zu gehen.

Because, f*ck that.

[YouTube/Allen Pan – Sufficiently Advanced – Turning a Treadmill Into a PS4 Controller So I Exercise]

Share This Articles

Gib deinen Senf ab…

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Input your search keywords and press Enter.
%d Bloggern gefällt das: