Now Reading:

Tekken 7 hat es noch immer auf eure Freundschaften abgesehen!

Tekken 7 hat es noch immer auf eure Freundschaften abgesehen!

Endlich! Ich hatte heute endlich die Möglichkeit, Tekken 7 in die Finger zu bekommen. Und ja, der Subtitel könnte noch immer „It will fuck up your friendship“ sein. Aber eines nach dem anderen.

In der Demo, die ich anspielen konnte, waren etliche Veteranen spielbar. Aber neben Yoshimisu, Paul, Bryan, Kazuya, Heihachi, Button-Mashing-Mashine Hwoarang war auch Gastcharakter Akuma, aus den Street Fighter Spielen mit am Start.

Beim Gameplay sind bis auf ein Paar neue Moves und die Einführung von Special Attacken alles beim Alten geblieben. Es fühlt sich noch immer fantastisch an seinen Gegner durch die Luft wirbeln zu lassen, sodass das Gegenüber keine Chance hat, einen Gegenangriff zu starten!

Peace out Freundschaft

Die Gamescom ist für ich ein kleines jährliches Klassentreffen. Viele Leute, die ich von hier kenne, sehe ich original einmal im Jahr und das ist hier auf der Gamescom. Aber wenn Tekken mit ins Spiel kommt, dann kann es durchaus sein, dass meine Wenigkeit einen kleinen Wutanfall und Schimpfanfälle bekommt… was auch passiert ist.

Schlimmer wird es nur, wenn dein Gegenüber eine Person ist, die man nur einmal im Jahr sieht und bei Tekken genau so ausrastet wie ich selber.

CSTK7_LEE01_1470991826

 

Long Story short, nach zwei Runden haben wir uns angeschwiegen. Eine weitere Runde später warfen wir uns schon die ersten „Deine Mudda“ Sprüche an den Kopf, ehe wir nach insgesamt sechs Runden abgebrochen haben, einen Kaffee und eine Friedenszigarette geraucht haben.

Tekken 7 erscheint Anfang nächsten Jahres auf PlayStation 4, Xbox One und PC!

Share This Articles
Input your search keywords and press Enter.