Super Mario 3D All Stars ist jetzt für die Nintendo Switch verfügbar. Es enthält Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy. Das wars. Go get it. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Eigentlich ist im oberen Absatz alles gesagt, was zu sagen ist, Super Mario 3D All Stars ist ein Essential Nintendo Fan, der etwas auf sich hält. Und das sage ich nicht, als Super Mario Fanboy. Das sage ich als ein Gamer. Diese Kompilation, enthält mitunter ihrer Generation oder mit Super Mario 64, vielleicht eines der wichtigsten Spiele, die jemals erschienen sind.

Same, Same but different

Wie gesagt, Super Mario 3D All Stars enthält, die letzten drei 3D Mario Abenteuer (mit Ausnahme von Super Mario Galaxy 2). Und wie bei jedem Mario Game, ist die Handlung, nun ja… Zweckmäßig.

Full-Time Entführungsopfer, Prinzessin Peach wird von Bowser entführt und muss von unserem Lieblings-Klempner aus Brooklyn, Jup, Super Mario ist aus dem Big Apple, gerettet werden. Aber Mario Games wegen der Geschichte zu spielen, ist wie die Handlung bei einem Pornofilm mitzuverfolgen und immer zu hoffen, das kein Bargeld im Haus ist.

Mario Games brillieren durch ihr absurd abgestimmtes Gameplay, fantastischen Level Design und liebevolle Präsentation und zumindest einem Gimmick.

Bei Super Mario Sunshine, war dies eine Wasserpumpe auf Marios Rücken…

…bei Super Mario Galaxy, dreht sich alles um das Weltall und Gravitation…

…und bei Super Mario 64 um das Konzept ich drei Dimensionen bewegen zu können.

The Vibes

Wer hier nicht mit vibed, lügt.

Komponist Kōji Kondō, hat mit den limitierten Soundmöglichkeiten des Nintendo 64, ohne Spaß, den fast perfekten Soundtrack geschrieben. Der obige Track, des ersten Levels von Super Mario 64 strahlt genau den Vibe aus, den die Entwickler erzielen wollten. Der Spieler soll diese Neue Welt, wie ein Spielplatz erkunden können und genau viel Spaß haben.  

Neben der Donauinsel, das nächste was ich dieses Jahr an Urlaubsfeeling hatte. – Super Mario Sunshine 

Meiner Meinung nach schwächste Soundtrack unter den drei Spielen. Immer noch ziemlich gut fire.
Verspielte Melodien mit Eingängen Tropical Einflüssen.

Und mein All-Time Favorit. Der Soundtrack zu Super Mario Galaxy. (Protipp, greift zu Kopfhörer und nehmt euch die drei Minuten Zeit)

Gusty Garden ist jetzt der erste Track des ersten Levels, aber mein absoluter Lieblingstrack des Spiels. Wenn ich unter meinen Top 5 Soundtracks aller Zeiten.

Abenteuer, Freiheit, Leichtigkeit, Wagemut, Freude, Ungewissheit, Verspieltheit, Antrieb und alles was Super Mario Galaxy ist in diesem Lied vereint. Auch jetzt, genau in diesem Moment, wo ich diese Worte niederschreibe und Gusty Garden im Hintergrund spielt, bekomme ich selbst nach über zehn Jahren, noch immer eine Gänsehaut.

Was soll ich noch sagen? Du hast eine Nintendo Switch und hast Spaß bei Jump’n’Runs und spielst gerne Super Mario Spiele. Go get it.
Du bist ein Gamer und willst deine Nintendo Switch Games-Kollektion um fantastische Spiele erweitern? Go get it.
Du bist kein, um Aufmerksamkeit ringender Influencer, der gerne mal auf einen Trend aufspringt und alles basht, was keine vBucks akzeptiert.
Dir macht es weniger aus, dass Nintendo dir mit Super Mario 3D All Stars drei Emulierte und geringfügig geänderte Spiele vertickt. Go get it.