Stranger Things als 80er-Jahre Anime 1

Stranger Things als 80er-Jahre Anime

Egal wie man jetzt zur dritten und somit vorletzten Staffel von Stranger Things steht, der Hype um die Kultserie kann aktuell nicht größer sein.
Die Musik, die fast schon grenzwertige Produktplatzierung in Staffel 3 oder die Klamotten die in der Serie zu sehen sind. Alles, was mit der Serie zutun hat, ist HYPE!
Kleine Randnotiz: Ich bin noch immer auf der Suche, nach dem Hemd, dass Hopper trägt und wie es scheint, bin scheinbar nicht der Einzige!

Aber wisst ihr, was in den 80er Jahren noch kultig war? Animes wie Saber Rider, Fist of the North Star, Akira oder Ghost in the Shell.
Das hat sich scheinbar auch die Künstlergruppe Humouring the Fates gedacht und einige Schlüsselszenen aus den ersten zwei Stranger Things Staffeln, im 80er-Anime-Style reininterpretiert.

Wenn es nach mir ginge, dann kann Netflix ruhig ein Stranger Things OVA (Original Video Animation) in Auftrag geben. Das wäre auch nicht das erste Mal. Mit Altered Carbon: Resleeved, ist bereits eine Anime-Serie im Altered Carbon-Universum in der Mache.

Keine Ahnung, ob mein Wunsch, eines Stranger Things Animes jemals in Erfüllung geht. Aber wenn doch, dann wünsche ich mir, dass sich die Serie oder OVA an Stil der folgenden Bilder orientiert.

Mein Verdikt:


Zeit wird's! Netflix verpasst der App endlich einen Offline Modus! 2

Zeit wird's! Netflix verpasst der App endlich einen Offline Modus!

Endlich! Endlich tischt Netflix mit einem Feature auf, auf das ich mich wirklich freue! Den Offline-Modus!

Ja, Ja, 4K und HDR Videos sind schön und gut und Amazon hat dieses Feature schon seit mehreren Monaten. Aber die Möglichkeit, sich paar Folgen oder Staffeln seiner Lieblings Netflix-Serie runterzuladen und im Bus, Zug, Flugzeug im Fitnesscenter (ohne Wifi) rein zu ziehen, rühren mich ein bisschen zu tränen…

https://youtu.be/7Bkz5awxwYk

Nicht 100% Netflix!

Wie nicht anders zu erwarten, hat auch diese wunderbare Neuigkeit einen kleinen Haken! Der Offline - Flugzeug - Road Trip - "Mir ist unglaublich fad und habe keine Datenverbindung" Modus gilt nicht für das komplette Angebot. Es könnte also sein, dass die alte Serie auf die man gerade so eingekippt ist, nicht herunterladbar ist.

Netflix Eigenproduktionen wie Deardevil, Stranger Things, House of Cards, Narcos usw. sind jedoch fix und stehen von Tag 1 an zum download bereit.

Das Feature ist für iPhone, iPad und Android Geräte via App Update, ab jetzt verfügbar!


Netflix VPN Sperre: 3 Wege um weiter Netflix US-Inhalte zu streamen! 3

Netflix VPN Sperre: 3 Wege um weiter Netflix US-Inhalte zu streamen!

Die größte Angst für viele Netflix, Film, Serien und besonders «House of Cards» Fans ist nun tatsächlich eingetreten: Die VPN Ländersperre hat nun auch unseren Breitengrad erreicht und versucht uns aus dem Netflix USA Angebot auszusperren.

Hier zeige ich euch 3 Wege, wie ihr die Geo-Blockade ohne VPN Programme umgehen könnt, damit ihr  Euch weiter das Netflix Angebot aus anderen Ländern reinziehen könnt!

Simple: Hola

Die kleine, feine und vor allem kostenlose Erweiterung Hola, ermöglicht es einem direkt im Browser seinen virtuellen Aufenthalt zu ändern um so Inhalte wie Musikvideos auf YouTube oder Filme und Serien wie House of Cards auf Netflix anzuschauen, die einem im eigenen Land verwehrt bleiben. Das Tool ist super einfach zu installieren und bedienen: Hola aktivieren, Land auswählen, fertig! Von nun an könnt Ihr alle Netflix, Hulu oder YouTube Inhalte ansehen … egal, ob sie in eurem Land gesperrt sind!

hola-screenshot-vpn

Hier geht es zur Browser-Erweiterung: Hola - Free VPN, Secure Browsing, Unrestricted Access [Kostenlos]

Nachtrag: Euch wird eine IP eines anderen Users zugewiesen. Das gefährliche an der Sache ist, dass ihr nicht wisst was die andere Person damit anstellt. Also verwendet HOLA nur wenn ihr Eier aus Stahl habt ;)
Danke an Chris,  für das Feedback!

Fortgeschritten: Smartflix

Smartflix ist eine (vorerst) kostenlose Windows und MacOS Netflix App, die es einem erlaubt die Netflix Ländersprerre ohne Browser oder andere Extras zu umgehen. Sobald Du das Programm heruntergeladen hast, musst Du Dich nur noch mit deinem Netflix anmelden und schon kannst Du auf alle Filme, Serien und Sendungen zugreifen.

Hier gehts zum Download: Smartflix: Access the entire Netflix catalogue from anywhere in the world. [kostenlos für einen Monat]

Unknown.jpeg

Like A Boss: Smart DNS Dienste - Getflix und weitere Smart DNS Dienste

Getflix ist ein Smart DNS Dienst. Statt eine ausländische IP-Adresse zu nutzen, steuert GetFlix einen internationalen DNS-Server an, um so Zugang zu ausländische Inhalte zu erhalten.

Der Dienst eignet sich besonders, für Nutzer von SmartTVs, Konsolen und Set-top-Boxen wie Apple TV, Amazon Fire TV, Fire Stick oder den Nexus Player.

Die Installation ist auch einfacher als es zu vermuten mag! Sobald Ihr euch angemeldet habt, tragt Ihr einfach die nächstliegende Server-Adresse in die Netzwerkeinstellungen Eures Gerätes ein (detaillierte Beschreibungen, sind auf der Seite zu finden) und fertig!

GetFlix ist ab 3,95 US-Dollar (ca. 3,61 Euro) pro Monat zu haben. Ihr könnt den Dienst aber auch 14 Tage kostenlos, ohne Risiko testen!

Hier geht es zu: Getflix: Unblock Hulu, Amazon, BBC iPlayer, Vudu (and much more) [3,95 USD pro Monat]

banner_2-sm.jpg

Eine etwas günstigere Alternative zu GetFlix ist uFlix. Auch dieser Dienst bietet ein 14-tägigen Test-Abo an und kostet nur 2 Australischer Dollar (ca. 1,35 Euro)

Hier geht es zu uFlix - Expand your Netflix Library, Unblock hulu Plus and BBC iPlayer! [2 AUD pro Monat]

Kleiner Pro Tipp: Ohh Kanada…

Wenn ihr dachtet, das Netflix USA cool ist, dann werdet ihr Netflix Kanada lieben! Im Land von Poutine, Ahornsirup, und Robin Sparkles ist das Netflix Angebot noch aktueller als das der USA.